Spvgg-Banner

SpVgg Hainstadt

Logo-rot
Liedbutton

SpVgg Hainstadt – Vereinslied

Brüder lasst die Bundesfahnen in den Lüften weh’n,
schwarz und weiß sind uns’re Farben, die voran uns geh’n
D’rum ihr wack’ren Fussballspieler haltet Euer Wort,
haltet den Verein in Ehren, dass er lebet fort,
haltet den Verein in Ehren, dass er lebet fort.

Gleich beim Anspiel verliert der Gegner den wunderschönen Ball,
der Halbrechte auf der Lauer, auf einmal gibt’s nen Knall.
Die Verteidigung vom Gegner war ganz außer sich,
weil der Schuss von uns’rem Halbrechten in der Ecke sitzt,
weil der Schuss von uns’rem Halbrechten in der Ecke sitzt.

Jeder hat ein Tor geschossen, nur der Torwart nicht,
denn er muss im Tor verbleiben, das ist seine Pflicht.
D’rum, ihr wack’ren Flügelstürmer schießet immerzu,
dass der Torwart von dem Gegner bekommet keine Ruh’,
dass der Torwart von dem Gegner bekommet keine Ruh.

Wir halten fest und treu zusammen…………….